Ein einzigartiges Ferienhaus

Pomorskie, Polen

Immobilien:
eine Reihe von Gebäuden, die das Ferienobjekt bilden, das Restaurant "Lawendowy Zakątek" und ein Wohngebäude mit einem Swimmingpool.
Oktober 2019

1. LAGE DES OBJEKTS
Das Objekt befindet sich im Dorf Karwieńskie Błota Drugie in der Woiwodschaft Pommern, in Krokowa (Powiat Pucki). Die Immobilien liegen im westlichen Teil des Dorfes, sie sind ca. 1.300 m vom Meer und Strand entfernt.
Das Dorf Karwieńskie Błota Drugie steht unter der Aufsicht des Naturschutzbundes. Im Dorf befindet sich ein Naturschutzgebiet (Brutwiesen der Durchgangsvögel). Darüber hinaus gibt es ein ursprüngliches niederländisches System der Entwässerungsrinnen aus dem 18. Jahrhundert, das dem Denkmalschutz unterliegt. Im Dorf besteht die Möglichkeit, nur die Straße entlang neue Gebäude zu bauen. Die Bebauung ist auf 60 Meter tief im Grundstück begrenzt. Die Reihenbebauung ist mit einer geringen Bevölkerungszahl verbunden. Der Lärm ist dort kein Problem!
Der Strand an der Ostsee befindet sich eigentlich in einem wilden Zustand. Die Eingänge zu den Stränden sind natürlich.
In den letzten Jahren richtete das Objekt sein Angebot in erster Linie an Firmen, die Veranstaltungen organisieren, während deren Entspannungs- und Gesundheitstechniken auf der Grundlage der Yoga-Philosophie präsentiert werden. Es ist möglich, einen Gruppenunterricht in dem Objekt (Garten, Schwimmbad, Fitnessraum) sowie außer der Anlage (Wiese, Wald, Strand) zu organisieren. Diese Vielfältigkeit hat dazu geführt, dass das Objekt von seinen Gästen sehr gut bewertet wird und sich großer Beliebtheit auf dem Markt erfreut. Die Gäste schätzen sowohl die traditionelle Küche als auch speziell für sie zubereitete vegane, vegetarische oder ayurvedische Speisen.
In der Booking.com-Klassifizierung wurde das Ferienhaus als "Ausgezeichnet" mit einer Bewertung von 9,6 / 10 bezeichnet. Das Restaurant "Lawendowy Zakątek" wurde von Facebook-Nutzern mit 5 Sternen bewertet.


2. BESCHREIBUNG DER IMMOBILIE

2.1 Grundstück
Das Grundstück befindet sich im westlichen Teil des Dorfes. In seiner näheren Umgebung befinden sich Einfamilienhaus- und Wohngästehäuser sowie Wiesen. Im Norden grenzt das Grundstück an die Wczasowa-Straße, eine öffentliche Straße mit neuer Asphaltoberfläche und Zugang zum Grundstück.
Das Grundstück hat eine rechteckige Form und liegt auf einer ebenen Fläche. Alle Grundstücksgrenzen verlaufen Entwässerungsgräben entlang. Das Grundstück ist eingezäunt. An der Straße befinden sich freistehende Gebäude: ein Gästehaus, Wohnhaus mit einem Gästehaus-Teil und Schwimmbad und Restaurant.
Darüber hinaus gibt es auf dem Grundstück: gepflasterte Parkplätze, einen Spielplatz, einen Garten mit einem Teich und einer Wiese, auf der Gäste Fußball spielen oder andere sportliche Aktivitäten ausüben können.

2.2 Pensiongebäude
Das Gebäude wurde im Jahr 2002 gebaut. Es befindet sich in einem sehr guten Zustand. Anfang 2019 wurden Räume im Gebäude gründlich renoviert. Damals wurden alle Badezimmer modernisiert, Innentüren und -böden erneuert, Räume neu gestrichen und die Innenausstattung aller Räume geändert.
Das Gebäude ist ein zweistöckiges Gebäude (Erdgeschoss mit Dachgeschoss), ohne Keller. Das Satteldach ist mit Keramikfliesen verkleidet. Alle Dächer des Objekts haben die gleiche (braune) Farbe.
Das Gebäude hat eine robuste Stahlbetonkonstruktion und zweischichtige Außenwände aus Keramik-Lochziegeln und Porenbeton mit Styropor innen. Eine Dachkonstruktion aus Holz, Holzfenster mit Mehrfachverglasung. Eine Eingangstür aus Holz und Aluminium. Verputzte und glasierte (in Badezimmern) Innenwände, Terrakotta und Holzpaneele auf Fussböden.

Fläche und Kubatur:
- bebaute Fläche: 198,6 m2
- Gesamtfläche: 329,1 m2
- Nettofläche: 295,9 m2
- Kubatur: 1 090 m3

Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich zwei Treppenhäuser, 4 Einzimmerwohnungen mit Bädern, ein Heizraum sowie eine Küche und ein Sozialraum. In diesem Raum können Gäste ihre Mahlzeiten zubereiten (empfehlenswert für Familien mit kleinen Kindern). Zu den Zimmern führt eine Treppe. Alle Zimmer haben direkten Zugang zur Terrasse.
Im Dachgeschoss befinden sich 4 Wohnungen: eine Einzimmerwohnung, zwei Zweizimmerwohnung und eine Dreizimmerwohnung. Alle haben Badezimmer. Zu den Zimmern führt eine Treppe, jede Wohnung hat einen Balkon.
Alle sind mit einem Kühlschrank, Fernseher, Wasserkocher und Geschirr ausgestattet.



2.3 Wohngebäude mit einem Swimmingpool
Das Gebäude wurde in den Jahren 2004–2008 erbaut. Der Poolbereich sowie die Hauswirtschafts- und Wohnräume für die Bedienung werden seit dem Jahr 2004 genutzt. Der Wohnbereich wird seit dem Jahr 2008 genutzt. Das Objekt befindet sich in einem sehr guten Zustand.
Personen, die die Liegenschaft warten, wurden im Jahr 2004 in Betrieb genommen und der Wohnbereich im Jahr 2008. Alle Einrichtungen sind in sehr gutem Zustand.

Fläche und Kubatur:

- Gebäudefläche: 443,6 m2
- Gesamtfläche: 669,3 m2
- Nettofläche: 498,0 m2
- Kubatur: 2 356 m3
Die Wohnfläche beträgt ca. 400 m2

So wie die Pension ist das Objekt ein einstöckiges Gebäude mit einem Dachboden und ohne Keller. Das Hauptwohngebäude mit einem Swimmingpool ist im Verhältnis zum Grundstück um ca. 1,5 m erhöht. Die Gebäude sind in traditioneller Technologie gebaut. Fenster und Türen aus Holz, gipsverputzte Wände, Fliesen in Badezimmern und Küchen, Terrakotta, Holz und Holzpaneele auf dem Fussboden.
Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich: eine Vorhalle, ein Büro, eine Küche, ein Esszimmer mit einem Wintergarten, ein Wohnzimmer mit einem Kamin, ein Billardraum mit Sanitäranlagen und eine Sauna.
Im ersten Stock / Dachgeschoss befinden sich 4 Schlafzimmer, zwei Badezimmer, eine Garderobe und ein Flur.
Im Schwimmbadbereich befinden sich ein Hallenbad, ein Umkleideraum, ein Sanitärraum und eine Sauna. Poolgröße: Länge 10,0 m, Breite 4,5 m, Tiefe 1,4 - 1,6 m. Der Poolraum verfügt über ein eigenes Be- und Entlüftungssystem und einen Lufttrockner. Ein automatisches Chemie-Dosiersystem befindet sich im Untergrund unter dem Becken.


2.4 Restaurantgebäude
Das Restaurantgebäude wurde in den Jahren 2010-2011 erbaut.
Wie bei anderen Objekten handelt es sich um ein einstöckiges Gebäude mit Dachgeschoss.

Fläche und Kubatur:
- Gebäudefläche: 243,8 m2
- Gesamtfläche: 436,6 m2
- Nettofläche: 358,0 m2
- Kubatur: 1 480 m3

Im Erdgeschoss befinden sich eine Küche und einige andere Räume: ein Esszimmer, eine Bar, eine Eingangshalle und Toiletten. Das Esszimmer ist klimatisiert. Die Küche des Restaurants ist gemäß den geltenden Normen und Vorschriften ausgestattet. Das Restaurant ist als gastronomische Einrichtung von dem Staatlichen Sanitärinspektorat zugelassen. Im Objekt wurde das HAACP-System eingeführt.
Im ersten Stock gibt es einen Clubraum, eine Gästetoilette und Sozialräume für Restaurantmitarbeiter. In den letzten Jahren dient dieser Raum auch als Yoga-Raum
Auf dieser Ebene befinden sich auch die Zenrale des Be- und Entlüftungssystems und ein Büroraum.


3. OBJEKTAUSSTATTUNG

Elektroinstalation, warmes und kaltes Wasser, sanitäres Abwassersystem, Zentralheizung Telefon und kabelloses Netzwerk - alle Objekte sind damit ausgestattet.
Zentralheizung, Poolheizung und Warmwasser werden von zwei Gasherden im Pensiongebäude und im Poolteil des Wohngebäudes bereitgestellt. Alle Objekte sind durch vorisolierte Rohre miteinander verbunden, was die Flexibilität bei der Nutzung beider Öfen und die Optimierung ihrer Arbeit gewährleistet. Das gesamte System kann mit einem dritten Gasofen erweitert werden.
Die Stromversorgung erfolgt über im Boden verlegte Kabel. Die Leistung ist für das Funktionieren von Wohn-, Gast- und Poolanlagen sowie dem Restaurant ausreichend. Das Restaurant verfügt über einen eigenen Stromzähler.
Die Wasserversorgung erfolgt über das Wasserversorgungssystem der Gemeinde. Alle Objekte Die sind an eine Vakuum-Kanalisation angeschlossen, für die auch die Gemeinde zuständig ist.
In den Objekten gibt es ein Rauchmeldesystem und ein auf Bewegungsmeldern basierendes Alarmsystem. Wegen der Anwesenheite von Mitarbeitern im Gebäude ist das System an keine Sicherheitsagentur angeschlossen, die Konstruktion der Alarmzentrale ermöglicht jedoch eine solche Verbindung.
Das Gebäude verfügt über ein Telefon- und Fernsehnetz, das terrestrische Fernsehprogramme nutzt. Der Wohnbereich verfügt über eine SAT-TV-Anlage
Auf dem Grundstück befinden sich zusätzlich zwei Brunnen.


4. FINANZIELLE BEDINGUNGEN, WERT DES OBJEKTS

Die Immobilie ist mit Verpfändungen oder Hypotheken nicht belastet.
Das Grundstück kann gewerblich genutzt werden (Umwidmung von landwirtschaftlich genutzten Flächen). Grundsteuerzahlungen erfolgen am Fälligkeitstag, es bestehen keine Rückstände.
Die wirtschaftliche Tätigkeit ist frei von Belastungen und Verpflichtungen gegenüber der Staatskasse, dem Finanzamt und der Sozialversicherungsanstalt sowie gegenüber dem Kreisamt und dem Gemeindeamt Krokowa.
Der Wert des Objekts beträgt 3,7 Mio. PLN (Netto)


Eine Reihe von Gebäuden, die das Ferienobjekt bilden, das Restaurant "Lawendowy Zakątek" und ein Wohngebäude mit einem Swimmingpool.


1.075.000 EUR
Kontaktdaten
Małgorzata Płatek
502070763
m.a.platek@poczta.fm
Unbestimmt
Unbestimmt
Alle Anteile
Last updated: 22.01.2020